Raiffeisen Jahr 2018

Bündnis 90 / Die Grünen Bundestagswahl 2021 Stellungnahme zur Rechtsform Genossenschaft

Bündnis 90 / Die Grünen. „Den Stellenwert des Genossenschaftswesens für die politischen Parteien kann man auch danach beurteilen, welcher Stellenwert in den Wahlprogrammen eingeräumt wird und wie sich die Parteien zu spezifischen Fragestellungen positionieren. ( Richard Reichel ) Im Abschnitt „Sozialunternehmen und Genossenschaften stärken“ findet sich das Bekenntnis zur Förderung von Genossenschaften, da diese „krisenfester und gemeinwohlorientierter“seien als andere Rechtsformen.…
Weiterlesen

FDP Stellungnahme zur Rechtsform Genossenschaft Bundestagswahl 2021

,
FDP. „Den Stellenwert des Genossenschaftswesens für die politischen Parteien kann man auch danach beurteilen, welcher Stellenwert in den Wahlprogrammen eingeräumt wird und wie sich die Parteien zu spezifischen Fragestellungen positionieren. ( Richard Reichel )  Im FDP-Programm findet sich nur ein Satz zum Thema Genossenschaften. Im Abschnitt über Agrarpolitik wird verlangt, das Genossenschaftsrecht zu reformieren. Was diese Forderung konkret beinhaltet, wird…
Weiterlesen

Diskussionsforum Transparenz + Mitbestimmung in Genossenschaften

Transparenz und Mitbestimmung in Genossenschaften. Genossenschaften sind  demokratisch aufgebaut. Die Entscheidungsfindung  in der Genossenschaft findet durch die Mitglieder  – also von „unten nach oben“ statt.  Ziel jeder Genossenschaft ist die Förderung ihrer Mitglieder. Die genossenschaftlichen Prinzipien werden vom Internationalen Verband  der Genossenschaften weiterentwickelt und gelten  weltweit.  Ausnahmen sind sozialistisch geprägte Experimente im ehemaligen Ostblock. Dort…
Weiterlesen

Diskussionsforum coopgo Cooperative Governance. Wie gehen wir in Genossenschaften miteinander um?

Es geht um Kommunikation auf Augenhöhe, Partizipation, Transpararenz und Mitbestimmung. Wir möchten die Umgangsformen in Genossenschaften verbindlich festlegen. Diese Richtlinien bezeichnen wir,   in Anlehnung an die bereits in der Wirtschaft fest etablierten   „Corporate Governance“  Regeln,  „Cooperative Governance“ .  Die Initiative coopgo befasst sich mit Entwicklung dieser Cooperative Governance Richtlinien, die den Umgang zwischen Mitglied und…
Weiterlesen
Bundespräsident-Schirmherrschaft-Raiffeisen

Wer die Genossenschaftsidee „beschirmt“, wird die „Miteinander-Gesellschaft“ nicht im Regen stehen lassen …

  +++update++++ Das Raiffeisenjahr ist vorbei. Hier einige lesenswerte Kommentare aus den genonachrichten. +++++++ Januar 2019+++++ Bundespräsident Steinmeier, ein idealer Schirmherr für mehr Kooperation im Land? Genossenschaftsidee. Zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen hat der Bundespräsident deutliche Worte zu den Werten von Genossenschaften gefunden. „Das macht für mich seine Ideen und sein Wirken so modern“…
Weiterlesen

Integrations-Genossenschaften – Das Prinzip „Entredonneurship“

1 Kommentar
+++update  2.Januar 2019  das Projekt wird als Plattform-cooperative umgesetzt. Die technischen Lösungen wurden der SPD vorgestellt und mit Frau Andrea Nahles diskutiert ++++++ +++update 15.Mai 2018  unser Projekt befindet sich bereits in der Umsetzungsphase. Nach dem erfolgreichen crowd founding wird das coopgo Projekt Flüchtlingsgenossenschaften von der Initiative rethink coop in Hamburg weiterentwickelt. ********  Wer kennt…
Weiterlesen
Menü
Translate »